schließen
Warenkorb
Es sind noch keine Produkte im Warenkorb

Husqvarna CT 36

4.496,40 €
4.046,76 €
inkl. USt. zzgl. Versandkosten
Dieser Artikel ist online nicht bestellbar. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
  • Art-Nr.: 970465509,
  • 6293,
  • Versandfertig: ca. 2 Wochen

Modellcode: 5A FOLD ADJ-T

Schutzring: 915mm

Glättdurchmesser: 875mm

Gewicht: 73kg

Anstellwinkel: 0-30°

Rotordrehzahl: 60-125U/min.

Flügelarmtyp: Aufschraubbar

Anzahl der Flügel: 4

Grifftyp: klappbar, einstellbar

Motor: Honda GX160

Leistung: 3,6kW bei 3600U/min.

Kraftstoffverbrauch: 1,8l/h

Kraftstofftankvolumen: 3,6l

Kupplungstyp: Fliehkraftkupplung

Transportvorrichtung: Halterung 2x4, optional

Laufzeit: 2h

Betonjob von Anfang bis Ende verwalten

Jedes Bauprojekt mit einem soliden Fundament. Wir stellen Ihnen die Tools und Lösungen zur Verfügung, um maximale Produktivität, Leistung und Zuverlässigkeit zu erzielen. Unsere große Auswahl an Geräten für Betonplatzierung und Oberflächenbehandlung umfasst Maschinen für Rüttel-, Nivellierungs- und Oberflächenarbeiten.

Allgemeine Merkmale-Maschinen für den Betoneinbau

  • Rütteln von Beton: Durch das Rütteln können Sie die Lufteinschlüsse aus dem Beton entfernen, wenn dieser gerade gegossen wird, bzw. unmittelbar danach. Durch Entfernen der Luft wird die Betondichte erhöht, wodurch der Beton härter wird. Je nach Einbautiefe und Setzmass des Betons kann ein Beton mit hoher Dichte erreicht werden, indem ein Innenrüttler oder eine Rüttel-Glättbohle verwendet wird.
  • Oberflächenbearbeitung von Betondecken: Sobald der Beton einen plastischen Zustand erreicht hat, kommen Flügelglätter zum Abziehen und Glätten zum Einsatz, um Unebenheiten von der geglätteten Oberfläche zu entfernen. Während dieses Vorgangs wird die Betonoberfläche verdichtet und versiegelt, wodurch die Haltbarkeit des Bodens sogar noch erhöht wird. Ziel ist es, eine glattere und ebenere Betonbodenfläche entstehen zu lassen und den Betonstaub zu reduzieren, der aufgrund von Verschleiss entsteht.
  • Nivellieren des Betons: In den meisten Fällen muss der Beton nivelliert werden, um eine ebene Oberfläche zu erhalten. Ein oder zwei Glättungsdurchgänge mit einer Rüttel-Glättbohle allein reichen auf einfach bewehrten Betonplatten oftmals aus. Wenn ein bereits eingebauter Betonboden mit einer neuen Betonschicht überzogen wird, ist das ein hohes Mass an Haftung zwischen den beiden Betonkonstruktionen zu erzielen.

Das könnte Sie auch interessieren

nach oben