Baumaschinen - Rüttelplatten

Husqvarna LG504

Husqvarna LG504

Artikelnummer: 967855505
Versandfertig: ca. 2 Wochen

Motor: Hatz 1D81Z

Leistung: 9,2kW

Kraftstoff: Diesel

Betriebsgewicht: 499kg

Frequenz: 69Hz

Zentrifugalkraft: 65kN

Geschwindigkeit: 32m/min

Plattenbreite: 700mm (550+2x75)

Manueller Starter: nein

Elektrostarter: nein

Elektrostarter und Verdichtungsanzeige: ja

Verdichtung auf einer neuen Ebene

Die Bodenverdichtungsgeräte von Husqvarna wurden für maximale Produktivität,Leistung und Haltbarkeit entwickelt. Jedes Detail Ihres Geräts-von ergonomischen, vibrationsgedämpften Griffen bis hin zu harten,verschleissfesten Bodenplatten-ist so konzipiert, dass der Job mit maximaler Betriebszeit und minimalen Instandhaltungsanforderungen erledigt werden kann. Indem wir die Produkte für eine einfache Handhabung und zur Reduzierung von Vibrationen in den Händen und Armen entwickelt haben, unterstützen wir Sie dabei, den ganzen Arbeitstag konzentriert und aufmerksam zu bleiben.

Allgemeine Merkmale-Verdichtungsausstattung

  • Ton-hält zusammen: Tonpartikel kleben zusammen, und Sie benötigen eine hohe Schlagkraft, um die Luft zu entfernen. Die richtige Feuchtigkeit ist bei der Verdichtung wichtig. Nasser Ton kann geformt werden, während trockener Ton sehr hart wird und unter Druck reissen kann. Die Husqvarna Stampfer und die Walze können die hohen Drücke und Scherkräfte übertragen, die zur Verdichtung von Ton beim oder unterhalb des optimalen Wassergehalts erforderlich sind.
  • Schlick-erfordert Kraft: Schlick ist nicht so kohäsiv wie Ton, aber dennoch benötigt er den richtigen Wassergehalt, um eine gute Verdichtung zu erreichen. Kohäsive Böden haben die kleinsten Partikel aller Böden. Schlickpartikel sind größer als Tonpartikel, aber sie sind dennoch so klein, dass Sie eine hohe Energie für eine tiefgreifende Verdichtung benötigen. Ein Stampfer und auch die Walze sind die beste Wahl zur Verdichtung von Schlick.
  • Makadam-mit hohem Druck: Pflaster und Steine benötigen eine hohe Bodenverdichtung, um die erforderliche Dichte und Stabilität zu erreichen. Dies ist besonders wichtig, wenn das Material in Ton oder Schlick eingebettet ist, die sich bei Nässe verflüssigen können. Die Schichtdicke sollte mindestens dreimal dicker sein als die maximale Partikelgröße.
  • Sand und Schotter-gehen Sie sanft vor: Bei Sand und Schotter können Sie eine hohe Verdichtung in trockenem oder gesättigtem Zustand erreichen. Der Grad der Bodenverdichtung hängt stärker von der Kornverteilung ab als von der Feuchtigkeit. Eine zu starke Bodenverdichtung von Sand und Schotter wirkt ähnlich wie ein Vorschlaghammer auf eine Betonwand. Sie kann das Material zerquetschen und die Tragkraft verringern. Je nach Dicke der Schicht wird empfohlen, eine leichtere Rüttelplatte oder eine schwer reversierbare Rüttelplatte zu verwenden.
  • Asphalt- hinterlassen Sie keine Spuren: Die Bodenverdichtung hat einen tiefgreifenden Einfluss auf die Leistungsfähigkeit von Asphalt. Die Bodenverdichtung wandelt den Asphalt von einem losen Zustand in eine kompakte Oberfläche um, die schweren Lasten trägt. Die Effizienz der Bodenverdichtung hängt stark von der Innenfestigkeit des Asphalts ab. Maschinen müssen verdichten können, ohne Markierungen zu hinterlassen, und Wasser hilft dabei, eine glatte Oberfläche zu schaffen.

statt € 14.355,60
€ 12.920,04

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: